sen_mittsommer_2011_940x300.jpg

3. Sendener Mittsommernacht 2011

Das Top-Event in diesem Jahr: Comedy and Rock and Blues meets the taste of Biohof Gut Wewel

Die Sendener Mittsommernacht auf Gut Wewel ist Kult geworden. Ein Ereignis für alle Sinne. Tagsüber hat die Sonne ihren höchsten Stand erreicht. Und in der kürzesten Nacht des Jahres wird zum dritten Mal dieses denkwürdige astro-physikalische Ereignis gefeiert.
Allein die Helligkeit, der Geruch der Äcker, Weiden und Wälder in einer hoffentlich tropischen Nacht, der Geruch des dritten Grasschnittes und die Ausstrahlung von über den Tag im Boden gespeicherter Wärme sind allesamt schon betörend.
Damit nicht genug. Weitere Sinnesreizungen ergeben sich mit Commedy, dem großen Mittsommernachtsfeuer, Blues, Rock und gutwewellecker Essen.

Line-up

"Die von der Leyens" eröffnen in diesem Jahr den kabarettistischen Teil des Abends. Nach dem Mittsommernachtsfeuer „bluesrocken“ Cheap Tequila die kürzeste Nacht des Jahres.

Die Sendener Mittsommernacht ist eine Kooperation zwischen der Gemeinde Senden als Veranstalter, der Regionalverkehr Münsterland GmbH als Logistikpartner und Biohof Gut Wewel als Ausrichter.

Auf der Open-Air-Bühne:

Veranstaltungsdetails

Sa. 18. Juni 2011 // 20 Uhr

Einlass: 19:00 Uhr
Eintritt:
Vorverkauf: 19,00 EUR
Abendkasse: 22,00 EUR

Kostenloser Shuttlebus für die Hin- und Rückfahrt aus Lüdinghausen, Ottmarsbocholt, Bösensell und Senden

Infos im Veranstaltungskalender der Gemeinde Senden

  • Rathaus, Senden
  • Reisebüro Moll, Senden
  • Schreibwaren Rave, Ottmarsbocholt
  • Frischtreff Olgemöller, Bösensell
  • Bioladen Schrot und Korn, Lüdinghausen
  • Davert GmbH
  • Gut Wewel, Senden

Besonderer Dank geht an

den Veranstalter, Partner, Sponsoren und Freunde

Gemeinde Senden als Veranstalter
RVM online als Logistikpartner
Davert GmbH als Sponsor
von_der_leyens.jpg

Maria Grund-Scholer und René Steinberg ("Die von der Leyens") kippen auf der Mittsommernachts-Bühne knallkomische Satire-Bonbons aus ihren Sendungen aus. Zwei Asse der Radiocomedy an einem einmaligen Abend.
Die beiden Radiokomiker stehen im Dienst des WDR-Hörfunks und sind dort für RadioSatire und Comedy zuständig. Maria Grund Scholer ist unter anderem die Angie Merkel, Rene Steinberg macht den "Sarko de Funès", sowie den sonntäglichen "Ton der Woche". Zusammen sind sie außerdem verantwortlich für die Erfolgsserie "Die von der Leyens" und beliefern als Stammautoren die WDR2-Satiresendung "Zugabe".
Nun wollen sie einmal der trockenen Studioluft entfliehen und sich gemeinsam live und in Farbe dem Publikum stellen.

Erleben sie einen flott geschnittenen, sehr abwechslungsreichen Abend mit den passenden Gesichtern zu den Stimmen von Angela Merkel, Kurt Beck, Ursula von der Leyen nebst Familie, Ronald Pofalla, Ulla Schmidt, Nicolas Sarkozy, Donata, Reiner Calmund und natürlich von Maria Grund Scholer und René Steinberg.

In der Pause, ca. um 23 Uhr, wird auf der Wiese vor Gut Wewel das große Mittsommerfeuer angezündet. Gute Wünsche für das Feuer werden am Eingang in einer Holzkiste gesammelt, um dann mit dem Rauch zum Himmel aufzusteigen...
Danach geht es weiter mit Cheap Tequila, lecker Essen und Trinken und wenig später wird es auch schon wieder hell.


Kartenvorbestellung

Reservieren Sie ganz bequem Ihren Platz.

Damit erhalten Sie Ihre Eintrittskarten rechtzeitig per Post oder können die Karten an der Abendkasse zurücklegen lassen. Senden Sie einfach das ausgefüllte Bestellformular zurück an die Gemeinde Senden:
a) auf dem Postwege an: Gemeinde Senden, Kulturamt, Münsterstr. 30, 48308 Senden
b) per Fax an: 02597 / 699 - 700
c) oder per E-Mail

Bestellformular

Kartenvorbestellung_Mittsommernacht.doc

Dateigröße: 85K

cheap_tequila.jpg

Seit über 30 Jahren versorgt die Dortmunder Formation Cheap Tequila die Szene mit geradlinigem Blues, der aus dem Bauch kommt und in die Beine geht. Mit groovigem Shuffle, pulsierendem Blues und fetzigem Rock’n Roll zeigen die fünf Musiker, dass das rhythmische Grooven der Glieder mehr Spaß machen kann, als das verkrampfte Umherschalten auf einer Fernbedienung. Selbst nach so vielen Bühnenjahren gilt die Devise: Hauptsache "live"!

swingin_affairs_440x200_flat.jpg

Empfehlung

now Bio-Limonade im Hofladen erhältlich